Donnerstag, 16. Juni 2016

[Neuzugänge] Juni #1

Ich möchte euch zukünftig meine Neuzugänge alle zwei Wochen zeigen, da sich manchmal bis zum Ende des sehr viele Bücher/Mangas anhäufen. Und wenn ich den Monat in zwei Teile, kann ich mehr zu jedem Buch erzählen :)



Das verrückte Leben der Jessie Jefferson

An Jessies 15. Geburtstag verunglückt ihre Mutter tödlich - ohne je verraten zu haben, wer ihr leiblicher Vater ist. Außer sich vor Trauer und Wut, entlockt Jessie ihrem Stiefvater das schockierende Geheimnis: Ihr Erzeuger ist der Mega-Rockstar Johnny Jefferson, der nichts von ihrer Existenz ahnt! Klar, dass Jessie ihren berühmten Dad unbedingt treffen will, doch der Besuch im sonnigen Kalifornien, wo Johnny mit seiner Familie lebt, verläuft zunächst holprig. Dank des heißen Nachwuchsmusikers Jack findet Jessie schließlich Gefallen an der Glitzerwelt von L.A. Aber kann sie in dieser Glamourwelt wirklich bestehen?
[Klappentext: harpercollins.de]

Kellerspiele

Zwei erwachsene Brüder hausen zusammen mit ihrer bettlägerigen Mutter in einem völlig heruntergekommenen alten Bauernhaus mitten im Wald. Nachdem die Mutter gestorben ist und ihre Leiche in einem verschlossenen Zimmer den eigenen Katzen überlassen wurde, reift in dem älteren Bruder allmählich ein perfider Plan. Er baut im Keller eine Art Gefängniszelle. Nun braucht er nur noch ein hilfloses Opfer, um sich seinen langgehegten Wunsch von der eigenen, unterwürfigen Sexsklavin zu erfüllen. Gegen den Willen seines schockierten Bruders setzt er diesen Plan schließlich in die Tat um und entführt ein junges Mädchen. Der Keller wird ihre Hölle, wo sie von den beiden Brüdern auf unterschiedlichste Weise gefoltert wird. Der eine will ihr wehtun, was schlimm ist. Der andere will ihr helfen, was noch viel schlimmer ist! Ein hässliches Spiel um Schmerz, Liebe und Verrat beginnt. Ein Spiel, in dem es keine Gewinner gibt...
[Klappentext: amazon.de]

V·I·P

Landei Hikaru (15) ist absolut sicher, das Zeug zum Topmodel zu haben. Als sie zu einem Casting nach Tokyo eingeladen wird, begegnet sie dort dem männlichen Top-Model Kyo Manaka, der ihr zu verstehen gibt, dass sie vielleicht Potenzial, mit ihrem Erscheinungsbild aber absolut keine Chance hat. Kurz entschlossen gibt sie ihr ganzes Geld für absolut unmögliche Klamotten aus. Als sie sich beim Casting auch nicht angemessen verhält, wird sie rausgeschmissen. Ohne Modelvertrag noch Unterkunft sowie völlig abgebrannt und hungrig wird sie von Kyo aufgelesen, der ihr anbietet, sie als Model unter seine Fittiche zu nehmen ... [Klappentext: tokyopop.de]



Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    Jessie Jefferson ist diesen Monat auch bei mir eingezogen. Ich habe es auch schon gelesen ;-)
    LG Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie fandest du das Buch? Ich lese es gerade und finde es in Ordnung :)

      Liebe Grüße

      Löschen