Samstag, 28. Dezember 2013

Der Albtraum

 
  • Originaltitel: Cause of Alarm
  • Taschenbuch: 480 Seiten
  • Verlag: Mira Taschenbuch im Cora Verlag; Auflage: 1., Auflage (August 2011)
  • ISBN-10: 3899418743
  • ISBN-13: 978-3899418743
Inhalt:
Julianna ist Schwanger und auf der Flucht vor John. John Powers, auffallende Auge und ehemaliger Agent der Agency, ist ein eiskalter der Mörder, der es schafft, ohne Spuren zu hinterlassen, ein Blutbad anzurichten.
Kate Ryan, wunderschön und Besitzerin eines Cafes, ist mit dem berühmten Anwalt Richard Ryan verheiratet. Da sie keine Kinder zeugen können, beschließen sie ein Kind zu adoptieren. Als Julianna beschließt ihr Kind zur Adoption freizugeben, statt es von John umzubringen, bekam sie Akten von der Agentur -eine davon ist von Kate und Richard. Sie verliebt sich in Richard und plant mit allen Mitteln seine Nähe, um den Platz von Kate einzunehmen.
Dabei merkt Julianna nicht, dass sie mit Johns Jagd nach ihr sogar Kate und ihre Liebsten in Gefahr bringt.

Kritik:
Erica Spindler hat mich wieder aufs Neuste begeistert. Von der ersten Seite hat sie mich mit ihrem spannungsgeladenen Werk in seinen Bann gerissen und mich gepackt. Sobald ich das Buch zur Seite gelegt habe, wollte ich wissen wie es weiter geht. Mit atemberaubenden Charakteren und einer genialen Story aus Eifersucht, krankhafte Begierde und viel Emotionen erschuf sie ein wundervolles Werk

Der schlichte Schreibstil war leicht verständlich und flüssig. Die Autorin hat gar nicht um den heißen Brei geredet, sondern ist gleich zum Punkt gekommen. Die Handlung hat sie so realistisch wie möglich geschrieben, als wäre man dabei. Ich hatte das Gefühl, ich würde einen Film schauen, denn es passierte so viel. Es drehte sich nicht nur um Julianna, die vor John geflohen ist, sondern um Kind und der Adoption, Luke und seine Gefühle zu Kate, Richard und Juliannas angebliches Verhältnis.

Kate, als Hauptprotagonistin, war eine sehr starke Persönlichkeit. Durch ihr großes Herz und Loyalität mochte ich sie sehr.
Richard mochte ich schon von der ersten Seite nicht. Wie sich dann auch herausstellte, war er mit 35 Jahren noch immer der Junge, bei dem sich die Welt nur um ihn drehte und er alle Aufmerksamkeit haben musste. Das Bewies dann später das Verhältnis zwischen ihm und Julianna, die als seine Sekretärin tätig war.
Julianna konnte ich nur noch bemitleiden. Nur weil sie nie die Liebe von John bekam die sie sich wünschte, macht sie sich an einen wildfremd Mann ran und zerstört somit dessen Ehe. Es beginnt schon damit, dass sie Kate imitiert: Aussehen und Bewegungen.
John ist für mich grandioser Charakter. Er wusste stets wie er sich zu verhalten hatte. Seine einzige Schwäche war Julianna, für die er Unschuldige tötete. Sie war es jedoch nicht wert.
Luke Dallas ist ein ehemaliger Freund von Richard und Kate. Obwohl er, im Gegensatz zu Richard, aus armen Verhältnissen kam, konnte er sich seinen Traum als Autor erfüllen. Er und Richard waren verliebt in Kate. Sie entschied sich für Richard -so zerbrach die Freundschaft. Nach 10 Jahren liebt er noch immer Kate und hilft ihr, dem Baby und Julianna auf der Flucht vor John. Hier merkt Kate so richtig, dass sie vielleicht doch den falschen Mann geheiratet hat.

Fazit:
Erica Spindler ist eine Autorin die weiß, wie sie den Leser in ihren Bann reißen kann. Die Spannung fing klein an und endete explosionsartig. Ein Muss für alle Thriller-Fans. 

Die Autorin:
Nach ihrer erfolgreichen Laufbahn als Malerin entschloss Erica Spindler sich, Autorin zu werden. Wer ihre Romane liest, weiß, dass besonders Psychologie und gesellschaftliche Entwicklungen sie faszinieren. Diese Thematik, gepaart mit scharfem Blick für Liebesbeziehungen, machen ihre Romane zu einem spannenden, emotionalen Leseerlebnis. Mit ihrem Ehemann und zwei Söhnen lebt Erica Spindler vor den Toren von New Orleans.

http://3.bp.blogspot.com/-qX52fSThWC8/TrL9th3vK-I/AAAAAAAABEs/OzMuFDIUSlU/s1600/Magenta-32x32.pnghttp://3.bp.blogspot.com/-qX52fSThWC8/TrL9th3vK-I/AAAAAAAABEs/OzMuFDIUSlU/s1600/Magenta-32x32.pnghttp://3.bp.blogspot.com/-qX52fSThWC8/TrL9th3vK-I/AAAAAAAABEs/OzMuFDIUSlU/s1600/Magenta-32x32.pnghttp://3.bp.blogspot.com/-qX52fSThWC8/TrL9th3vK-I/AAAAAAAABEs/OzMuFDIUSlU/s1600/Magenta-32x32.pnghttp://3.bp.blogspot.com/-qX52fSThWC8/TrL9th3vK-I/AAAAAAAABEs/OzMuFDIUSlU/s1600/Magenta-32x32.png

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen